sonne pv

Der Fachschaft Deutsch gehören momentan die folgenden Lehrkräfte an:

  • Frau Corinna Konstas (Kt, Fachbetreuerin)
  • Herr Markus Wachinger (Wh, 2. Fachbetreuer)
  • Herr Manfred Berchtold (Bt)
  • Frau Claudia Distl (Dc)
  • Herr Matthias Frey (Fy)
  • Herr Wilfried Funke (Fu)
  • Frau Nicola Hellwig (Hw)
  • Frau Simone Kreibich (Kb)
  • Frau Julia Lindner (Li)
  • Herr Walter Ludwig (Lw)
  • Frau Dr. Ingeborg Lukschanderl (Lk)
  • Frau Elisabeth Priewich (Pe)
  • Frau Monika Soyer-Bauer (Sy)
  • Frau Ursula Spatz (Su)
  • Herr Leonhard Speer (Sp)

deutsch

Vorlesewettbewerb 2019 am Welfen-Gymnasium oder:

Was hat eine Gangsta-Oma mit einem fahrstuhlfahrenden Schwein und dem kleinen Hobbit gemein?


Vorlesewettbewerb SiegerinAlle Vorleserinnen und Vorleser sorgten am Donnerstag, 6.12.2018, in der Neubauaula für Spannung und Unterhaltung, sehr zur Freude aller anwesenden Sechstklässler. Denn auch dieses Jahr suchte die Fachschaft Deutsch im Rahmen des Vorlesewettbewerbs die Schulsiegerin bzw. den Schulsieger des Welfen-Gymnasiums. Und jede Klasse schickte ihre Besten: Emma Horn, Benjamin Wörnzhofer, Jakob Malley, Celina Pasca und Lisa Sporer. Diese Klassensieger lasen aus selbstgewählten Werken und begeisterten das Publikum mit ihrem guten Vortrag und eben auch ihren Titelhelden: einer Gangsta-Oma, einem Schwein, das in den Fahrstuhl musste, dem kleinen Hobbit, Carlotta, die ins Internat schnupperte, oder Charlie, der von Albträumen geplagt wurde.

"Tolle Erfahrung!"

WGS-Schülerin beim Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs 2018

Vorlesewettbewerb RegionalentscheidAufgeregt waren sie alle, die Teilnehmer beim Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs der „Stiftung Börsenverein des Deutschen Buchhandels“. Aber unsere Vertreterin Magdalena Rosenauer aus der Klasse 6d blieb bis zuletzt ruhig. Als erste Vertreterin des Welfen-Gymnasiums seit vielen Jahren bei diesem Wettbewerb war sie, wie 16 weitere Schülerinnen und Schüler aus Oberbayern Süd, zur Sparda-Bank in München gekommen, um sich mit der Unterstützung von Eltern und Lehrern im Vorlesen zu messen. Am Ende erreichte sie einen hervorragenden 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Seite 1 von 2