Deutsche Meisterschaft:

Fußball-Mädels von Landrätin und Bürgermeister geehrt

Ehrung GruppeMächtig stolz sind Schule, Stadt und Landkreis auf die Leistung von 15 Mädchen des Schongauer Welfen-Gymnasiums. Die 14- bis 16-Jährigen sind in diesem Jahr Bayerischer Meister der Fußball-Schulmannschaften geworden und spielten in Berlin um die Deutsche Meisterschaft mit. Jetzt wurde die Mannschaft im Rathaus geehrt. VON JÖRG VON ROHLAND

Fußball-Mädels erzielen großen Erfolg auf Bundesebene

Schulmannschaft des Welfen-Gymnasiums 7. bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin

Berlin FreudensprungNach dem Sieg im Landesfinale in Regensburg durften die Mädchen II (der Jahrgänge 2002-2004) als Bayerischer Meister nach Berlin fahren und dort gegen die anderen 15 Bundesländer um den Deutschen Meistertitel spielen. Dabei errangen sie einen respektablen 7. Platz und stellten das beste Team aller "normalen" Nicht-Sportschulen.

Berlin! Berlin! Wir fahren nach Berlin!

Fußball-Schulmannschaft des Welfen-Gymnasiums wird Bayerischer Meister und fährt zum Bundesfinale nach Berlin

Fuball Regensburg bayerischer MeisterEs war ein hartes Stück Arbeit, bevor der Traum vom Bundesfinale tatsächlich wahr wurde. Nach der Kreismeisterschaft, dem Regionalfinale, dem Bezirksfinale (Neufahrn) und der Südbayerischen Meisterschaft (Passau) gelang der Mädchenmannschaft des Welfen-Gymnasiums jetzt auch noch der Sieg im Landesfinale in Regensburg. Als harter Brocken erwies sich dabei die Bertold-Brecht-Elite-Fußballschule / Leistungssportschule aus Nürnberg (DFB Eliteschule in Kooperation mit dem 1. FC Nürnberg).

180 Schulmannschaften aus dem Rennen geschlagen

Welfen-Fußballerinnen gewinnen Bezirksfinale

SiegerbildDie Mädchen Schulmannschaft des Welfen-Gymnasiums darf nach einem souveränen Sieg im Bezirksfinale in Neufahrn bei München weiter vom Bundesfinale in Berlin träumen. Der Turniersieg am 12. Juni 2018 war absolut verdient, da die Mädchen alle Spiele gewonnen und sich somit klar gegen die anderen fünf Teilnehmer aus Oberbayern durchgesetzt haben. Mit dieser kleinen Sensation schafften es die Mädchen über die Kreismeisterschaft des Landkreises Weilheim-Schongau, das Regionalfinale der Landkreise Schongau, Landsberg, Fürstenfeldbruck und Starnberg bis hin zum Sieg im Bezirksfinale. Damit haben sie 180 teilnehmende Schulen (aller Schularten) hinter sich gelassen.

Seite 1 von 2