sonne pv

Schülerbeförderung

Schülerbeförderung

Die Fahrtkosten werden grundsätzlich bis einschließlich der 10. Klasse bezahlt.

Ab der 11. Klasse wird die Fahrkarte weiterhin vom Landratsamt bezahlt, wenn:

  • im jeweiligen Antragsjahr im August für 3 oder mehr Kinder Kindergeld bezogen wird (Nachweis von August direkt an das Landratsamt senden!),
  • die Erziehungsberechtigten Sozialgeld, laufende Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld II nach dem Sozialgesetzbuch erhalten.

Müssen Schüler ab der 11. Klasse die Fahrkarte selbst bezahlen, besteht die Möglichkeit im Sekretariat Berechtigungskarten für Bus oder Bahn abzuholen. Auf diesen wird ihnen bestätigt, dass sie Schüler unserer Schule sind und somit verbilligte Fahrkarten erwerben können.

Familien, deren Einkommen gering ist, die jedoch nicht unter die oben genannten Kriterien fallen, besteht ebenfalls die Möglichkeit, die Fahrkarten zu sammeln und mit dem Antrag „Fahrtkostenerstattung“ beim Landratsamt bis spätestens 31.10. einzureichen.

Alle benötigten Formulare erhalten Sie über das Internet unter (Stichwort:Schülerbeförderung):

Landkreis Weilheim-Schongau (externer Link) 

Landkreis Landsberg (externer Link)