sonne pv

Schongauer Schüler unterstützen Hospizverein im Pfaffenwinkel
4.200 Euro an Spenden gesammelt

Spendenbergabe HospizInsgesamt 4.200 Euro Spendengelder haben Schülerinnen und Schüler des Welfen-Gymnasiums Schongau für todkranke Menschen gesammelt. Kürzlich überreichten Laura Berchtold und Judith Lutzenberger stellvertretend für die SMV (Schülermitverantwortung) des Welfen-Gymnasiums diesen Betrag an Karlheinz Gaisbauer, Leiter des Hospizes Polling, wobei sich ihnen auch die Möglichkeit bot, das Hospiz zu besichtigen und viel darüber zu erfahren. Schulleiter Bernhard O’Connor zeigte sich beeindruckt vom Erfolg des sozialen Tags: „Ich freue mich sehr, dass unsere Schülerinnen und Schüler so großes soziales Engagement zeigen und Menschen in Not helfen. Dies ist ein wichtiger Teil unseres Bildungsauftrags und wir unterstützen die Jugendlichen gerne, indem wir ihnen für die Spendenaktion einen Schultag zur Verfügung stellen.“

Die Schüler unserer SMV gestalten das Schulleben mit und übernehmen Verantwortung in vielen Bereichen unserer Schule. Außerdem betreibt die SMV auch eigenverantwortlich eine Internetseite: www.smv-wgs.de (externer Link).
Am WGS sind die Verbindungslehrer Herr Mikutta und Herr Bichlmayr als Ansprechpartner für die SMV tätig.

Verbindungslehrerin für die Unter- und Mittelstufe ist Frau Dietzel, für die Oberstufe Herr Melzer.

Die aktuelle SMV