sonne pv

"Tolle Erfahrung!"

WGS-Schülerin beim Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs 2018

Vorlesewettbewerb RegionalentscheidAufgeregt waren sie alle, die Teilnehmer beim Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs der „Stiftung Börsenverein des Deutschen Buchhandels“. Aber unsere Vertreterin Magdalena Rosenauer aus der Klasse 6d blieb bis zuletzt ruhig. Als erste Vertreterin des Welfen-Gymnasiums seit vielen Jahren bei diesem Wettbewerb war sie, wie 16 weitere Schülerinnen und Schüler aus Oberbayern Süd, zur Sparda-Bank in München gekommen, um sich mit der Unterstützung von Eltern und Lehrern im Vorlesen zu messen. Am Ende erreichte sie einen hervorragenden 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Vorlesewettbewerb RegionalentscheidZwar lasen die Teilnehmer ihren vorbereiteten Text noch auf Augenhöhe, es zeigte sich jedoch spätestens beim Lesen des unbekannten Romanauszuges, dass selbst auf diesem hohen Niveau noch Unterschiede festzustellen waren. Dennoch fiel die Entscheidung den fünf Jurymitgliedern nicht leicht. So musste sich Magdalena letztlich, obwohl sie sich in beiden Runden hervorragend präsentiert hatte, zwei anderen Schülerinnen geschlagen geben, die Oberbayern nun im Bayernentscheid vertreten werden.