Alpiner Skilauf

Erfolgreicher Winter für die Mannschaften des Welfen-Gymnasiums

Skimannschaft 2020Zum ersten Mal angetreten und gleich ein Sieg! Die Jungenmannschaft des Welfen-Gymnasiums im Alpinen Skilauf musste sich heuer in den Jahrgängen 2004-2007 zum ersten Mal im Landkreis der Konkurrenz stellen und gewann auf Anhieb den Titel. Damit durfte sie, wie die Mädchenmannschaft, an dem Bezirksfinale teilnehmen.


Für den Bezirksentscheid hatten sich jeweils die Kreissieger aller Schularten Oberbayerns qualifiziert. Die starke Konkurrenz kam u.a. aus den wintersportgeförderten Schulen wie Berchtesgaden und Garmisch-Partenkirchen. Die WGS-Schüler/innen stellten sich der harten Konkurrenz und erreichten jeweils einen starken siebten Platz. Gefahren wurde ein Riesenslalom in einem Durchgang. Von jeder Schule gingen maximal fünf Schüler/innen an den Start. Die besten drei Zeiten wurden addiert und ergaben die Gesamtzeit einer Schule.
Für das Welfen-Gymnasium starteten bei den Mädchen Jana Waibl, Mia Hechler, Emilia Hark, Jana Kapfer und Marina Pösl. Für die Mannschaft der Jungen starteten Fabian Schwarz, Florian Hollerbach, Vincent Braun, Bastian Staltmeier und Bastian Jocher.
Die Handballabteilung des TSV Schongau und der WSW Peiting stellten dankenswerterweise ihre Kleinbusse für die Anreise zur Verfügung. Der Förderverein des Welfen-Gymnasiums leistete finanzielle Unterstützung.