Berlin! Berlin! Wir fahren nach Berlin!

Fußball-Schulmannschaft des Welfen-Gymnasiums wird Bayerischer Meister und fährt zum Bundesfinale nach Berlin

Fuball Regensburg bayerischer MeisterEs war ein hartes Stück Arbeit, bevor der Traum vom Bundesfinale tatsächlich wahr wurde. Nach der Kreismeisterschaft, dem Regionalfinale, dem Bezirksfinale (Neufahrn) und der Südbayerischen Meisterschaft (Passau) gelang der Mädchenmannschaft des Welfen-Gymnasiums jetzt auch noch der Sieg im Landesfinale in Regensburg. Als harter Brocken erwies sich dabei die Bertold-Brecht-Elite-Fußballschule / Leistungssportschule aus Nürnberg (DFB Eliteschule in Kooperation mit dem 1. FC Nürnberg).

Nach einer Führung von 2:0 (2 x Laura Braunegger) erzielten die Nürnbergerinnen nach einer schön herausgespielten Kombination den Anschlusstreffer und kurz darauf den Ausgleich. Schongau verlor aber nicht die Ruhe, sondern spielte weiter sauber von hinten nach vorne. Obwohl das Stellungsspiel und Zweikampfverhalten von Sara Schramm, Kristin Seichter und Jara Jaksch mustergültig waren, erspielten sich die starken Nürnbergerinnen noch einige Chancen. Sie scheiterten aber spätestens an der hervorragend parierenden Ronja Hark, die als Torfrau für Verzweiflung bei den Elite-Fußballerinnen sorgte. Kurz vor Ende der Spielzeit wusste sich die Gegenspielerin der quirligen Laura Braunegger wieder einmal nicht anders zu helfen als mit einem Foul. Den folgenden Freistoß schoss Sara Schramm so scharf aufs Tor, dass die Torhüterin aus Nürnberg den Ball nicht sicher festhalten konnte. Anna Pfaffenberger reagierte am schnellsten und versenkte den Abpraller unhaltbar in den gegnerischen Maschen. Schongau spielte sich selbst auch noch einige sehr gute Torchancen heraus, so dass dieser Sieg absolut verdient war – insbesondere auch durch eine überragende Mannschaftsleistung. So konnte man gegen die taktisch besser agierende Elite-Mannschaft eigene Akzente setzen und das Spiel und den Spielverlauf in großen Teilen selbst gestalten.
Damit haben die Mädchen des Welfen-Gymnasiums über 250 teilnehmende Schulen (aller Schularten!) aus dem Rennen geschlagen und dürfen Bayern im Bundesfinale in Berlin vertreten.

Zum Kader der Mannschaft gehören:
Ronja Hark, Sara Schramm, Laura Braunegger, Kristin Seichter, Anna Pfaffenberger, Lea Pfaffenberger, Jara Jaksch, Jasmin Götz, Mirjam Weinbuch, Nadine Feneberg, Anna-Lena Rohrmoser, Rovena Mustafa, Johanna Amman, Anna Lang, Vianne Wenninger