Eine besondere Fastenzeit

Religionsunterricht im Meditationsraum

MeditationsraumFastenzeit und Vorbereitung auf Ostern im Meditationsraum. Das fällt heuer wie so vieles aus. Zur Erinnerung ein Foto aus den vergangenen Jahren, das in mehreren Einheiten in den verschiedenen Klassen im Religionsunterricht entstanden ist. Es ist ein Kreuzweg auf eine ganz andere Art. Wir sind die Wege des Korns gegangen.


Jeder Schüler bekommt ein Samenkorn in die Hand. Jeder ist für sein Korn verantwortlich. Wir betrachten es, spüren, wie leicht es ist. Wenn wir die Augen schließen, merkt man es vielleicht gar nicht mehr. Aber es hat eine harte Schale. Man müsste schon Gewalt anwenden, wenn man es zerbrechen möchte. Interessant ist, wenn wir dieses Korn festhalten und beschützen wollen, wird es vertrocknen. Es wird nichts geschehen. Wie so oft im Leben, muss man Dinge, die einem wichtig sind, zu denen wir eine Beziehung haben, auch wieder loslassen, damit Leben entstehen kann. Auch unser Korn müssen wir loslassen. Das Korn muss in die Tiefe, ins Dunkle, damit es wachsen kann (erster Weg). Die harte Schale wird von einem kleinen Keimling zerbrochen. Es beginnt zu keimen und zu wachsen (zweiter Weg) und es wird reifen und wird geerntet (dritter Weg). Und dann gibt es zwei Möglichkeiten: Der Kreislauf beginnt wieder von vorne oder es beginnt eine ganz neue Ebene: Das Korn wird gemahlen. Es muss wieder zerbrechen, damit mehr daraus werden kann, damit wir Brot backen können. Und auch das Brot wird wieder zerbrochen, damit wir es teilen können, in der Familie, mit Freunden und mit der ganzen Welt. So entsteht ein Kreuz, ein Lebenskreuz. Dieses Kreuz zeigt uns auf ganz einfache Weise, dass Leben immer weitergeht. Es ist eine Veranschaulichung von Auferstehung. Mit solchen Bildern und Symbolen können wir es be-greifen, können wir es verstehen.

Meditationsraum

Dauerhafte Aktivierung
Indem Sie "Dauerhafte Aktivierung" anklicken, erteilen Sie die Einwilligung, dass zum Aufruf der Seite erforderliche Daten an die Betreiber der Seite Youtube übermittelt werden.

Bedürfnisse

Dauerhafte Aktivierung
Indem Sie "Dauerhafte Aktivierung" anklicken, erteilen Sie die Einwilligung, dass zum Aufruf der Seite erforderliche Daten an die Betreiber der Seite Youtube übermittelt werden.