Elternportal: Noch mehr Service am Welfen-Gymnasium

Elternportal StartseiteEltern können ab sofort noch einfacher als bisher Informationen über das Schulleben ihres Kindes erhalten oder mit der Schule in Kontakt treten. Das Elternportal bietet hierzu umfangreiche Möglichkeiten.

Erreichbar ist das Portal über folgenden externen Link: https://welfen.eltern-portal.org/

Klicken Sie auf "Weiterlesen" - hier finden Sie auch eine Kurzanleitung für das Log-In ins Elternportal.

 


Es beinhaltet die Funktionalität von „Esis“, kann aber noch deutlich mehr.
Über das Elternportal erhalten Sie alle wichtigen Informationen der Schule, stets aktuell und bezogen auf Ihr Kind bzw. Ihre Kinder. Über eine Internetverbindung können Sie auch per Smartphone oder Tablet Mitteilungen der Schulleitung, Informationsschreiben, Termine etc. abrufen. Dabei stehen die Informationen im Elternportal dauerhaft zur Verfügung und sind dadurch jederzeit abrufbar. Im Einzelnen bietet das Elternportal vorläufig folgende Funktionalitäten:
• Buchung von Sprechzeiten für den Elternsprechtag, Krankmeldung, Rundschreiben-Versand (also alle bisherigen Esis-Funktionen)
• Klassen-Stundenplan und Klassen-Vertretungsplan
• Antrag auf Unterrichtsbefreiung
• Mitteilung von Adressänderungen
• Schulaufgabenplan
• Anmeldung für Sprechstunden (es gibt hier ein Freitext-Feld für die Eingabe eines Anliegens)Elternportal Speiseplan
• Kontaktaufnahme über interne Email mit den jeweiligen Klassenleitern Ihrer Kinder

 

Elternportal InfoDamit dieses Informations-/Kommunikationssystem sinnvoll ist, müssen alle Eltern beteiligt sein. Wir werden mittelfristig die Information in Papierform bis auf unbedingt nötige Schreiben (die z.B. schriftlich bestätigt werden müssen) einstellen und alle wesentlichen Informationen nur noch über dieses Elternportal laufen lassen.

Sicherheit und Datenschutz sind dabei selbstverständlich gewährleistet. Die Kommunikation läuft über eine verschlüsselte Verbindung (https-Sicherheitszertifikat) mit individualisiertem Zugang und Hosting in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum in Deutschland. Die Registrierung erfolgt über eine Start-Pin und eine gültige Email-Adresse. 

 

Kurzanleitung:

Sie erhalten pro Kind eine Start-PIN zum Elternportal. Mehrere eigene Kinder können Sie – wie weiter unten beschrieben – unter einem Zugang zusammenfassen.
Zur Registrierung im Elternportal ist eine gültige Email-Adresse nötig sowie eine Start-PIN für den ersten Login. Diese Start-PIN wurde diesmal jedem (!) Kind vor dem Halbjahresende in einem verschlossenen, gesiegelten Umschlag mit nach Hause gegeben.
Nehmen Sie nach Erhalt der Start-PIN so schnell wie möglich wie folgt die Registrierung vor:
1. Gehen Sie auf die Website des Elternportals, in dem Sie
a. entweder die URL https://welfen.eltern-portal.org/ in einem Browser eingeben oder
b. dem Link auf der Homepage der Schule folgen.

2. Wählen Sie „Registrieren“.

3. Geben Sie dann die Start-PIN sowie ihre Email-Adresse ein.

4. An die von Ihnen angegebene Email-Adresse wird nun vom Elternportal eine Nachricht mit einem Link zur Bestätigung der Registrierung gesendet.

5. Klicken Sie auf diesen Link (z.B. in Ihrem Mail-Programm).

6. Zum Abschluss der Registrierung wählen Sie nun ein Passwort und geben Sie die angeforderten Daten ein.

7. Sie sind nun registriert. Ab diesem Zeitpunkt können Sie sich mit ihrer Email-Adresse und dem von Ihnen gewählten Passwort einloggen. Im Bereich „Einstellungen“ (Schraubenschlüssel-Symbol im rechten oberen Bildschirmbereich) können Sie dann auch Ihre Email-Adresse und Ihr Passwort selbst verwalten und ggf. ändern.

Wenn Sie mehr als ein Kind an unserer Schule haben, registrieren Sie sich bitte zunächst für ein Kind. Dann loggen Sie sich ins Elternportal ein und wählen im Bereich „Einstellungen“ (Schraubenschlüssel-Symbol im rechten oberen Bildschirmbereich) den Butten „Kind hinzufügen“. Dort können Sie ein weiteres Kind (Sie brauchen dazu die entsprechende Start-PIN) hinzufügen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. In Zukunft brauchen Sie sich dann nur einmal ins Elternportal einzuloggen und können im rechten oberen Bildschirmbereich neben „Einstellungen“-Symbol zwischen den jeweiligen Kindern wechseln.


Bitte nutzen Sie auch das „Hilfe“ –Symbol rechts oben ( ? )! Zu den einzelnen Punkten wird jeweils eine Hilfeseite angeboten (z.B. kann unter Einstellungen eigene Emailadresse oder das Passwort geändert werden).
Um die Möglichkeit des Missbrauchs der Kommunikationsplattform auszuschließen (z.B. Krankmeldung), ist es nötig, die Zugangskennungen – auch vor Ihren Kindern – geheim zu halten. Bitte achten Sie darauf.


Die Bedienung des Elternportals ist selbsterklärend. Sollten dennoch Fragen auftauchen, wenden Sie sich mit einer möglichst genauen Beschreibung ggf. mit Screenshots per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.