sonne pv

„Tod auf dem Nil"

Theateraufführung der Q12 am 21.,22. und 23. März um 19.30 Uhr in der Aula

Plakat Tod NilDie dunkle Welt des Verbrechens lässt uns nicht los! Nachdem der Kurs „Dramatisches Gestalten" im letzten Juli mit Dürrenmatts Klassiker „Der Besuch der alten Dame" gezeigt hat, wie eine ganze Stadt zum Mörder werden kann, begeben wir uns auch in diesem Jahr in die Tiefen menschlicher Abgründe, allerdings mit einem Augenzwinkern! Platzkarten ab sofort in der großen Pause und an der Abendkasse für einen Euro erhältlich. Wir freuen uns auf viele Besucher.

Agatha Christies gleichnamiger Kriminalroman von 1937 versammelt eine Reihe skurriler Charaktere mit ganz unterschiedlichem Hintergrund auf dem engen Raum eines Nildampfers, wo erwartungs-gemäß die Leidenschaften aufeinander prallen. Im Zentrum des Geschehens stehen aber nicht nur Täter und Opfer, sondern vor allem die genialen grauen Zellen des Monsieur Hercule Poirot, der zusammen mit seinem Kollegen Colonel Race Licht ins Dunkel bringen will.

Agatha Christies Textvorlage ist dem Publikum vor allem durch die geniale Verfilmung mit Peter Ustinov in der Hauptrolle bekannt und kann mit Stars wie Bette Davis, Mia Farrow und Maggie Smith aufwarten.

Dem Schultheater des Welfen-Gymnasiums stehen - geringfügig - weniger Mittel zur Verfügung, aber die äußerst engagierten Schauspieler des Kurses „Dramatisches Gestalten" werden ihr Bestes geben, um ihrem Publikum eines spannendes und vergnügliches Theatererlebnis zu bescheren.