Erstellung eines Alpinen Praktikums

Wir, das P-Seminar Alpines Praktikum unter der Leitung von Frau Bischof, hatten es uns zum Ziel dieses Seminares gesetzt, eine neue Exkursion für die Geographie-Kurse der 11. Jahrgangsstufe ins Leben zu rufen. Dabei soll ein Teil des Unterrichtsstoffes, nämlich das Thema über die Alpen, den Schülern realitätsnah und praxisbezogen vermittelt werden. Als Unterkunft für die 3 Tage wählten wir die Barbarahütte, eine Selbstversorgerhütte, am Kreuzeck in den Garmischer Bergen.

Wir alle wussten zu Beginn des Seminars nicht viel über ein Alpines Praktikum und staunten nicht schlecht als wir erfuhren, was es alles zu planen gab.

Folgende Unterrichtseinheiten wurden in Teams erarbeitet:

  • Entstehung der Alpen
  • Glaziologie
  • Geologie
  • Der Alpentourismus
  • Vegetation im Hochgebirge

Im zweiten Teil planten wir den Ablauf der Exkursion. Dabei teilten wir uns in verschiedene Organisationsgruppen ein, um uns die Arbeit zu teilen und die Planung zu erleichtern. Das Team „An-und Abreise“ kümmerte sich um die Buchung des Busses, das Team „Finanzierung“ buchte den Hüttenaufenthalt und kalkulierte den Endpreis für die Teilnehmer. Des Weiteren gab es das Verpflegungsteam, welches verantwortlich war für die Erstellung eines Essens- und Kochplans und den Einkauf der Lebensmittel, da wir uns auf einer Selbstversorgerhütte befanden. Die Organisationsgruppe „Rahmenprogramm“ erstellte die Elternbriefe und war zuständig für die zeitliche Einteilung der einzelnen Aktivitäten während des Praktikums.

Um dies alles realisieren zu können, fuhren wir selbst in den Herbstferien auf die Barbarahütte, um uns mit der Lage vor Ort auseinandersetzten und die gegebenen Potentiale bestmöglich ausnutzen zu können. Diesen 2-tägigen Aufenthalt finanzierten wir mithilfe dreier Waffelverkäufe in der Großen Pause.

Abschließend kann man sagen, dass sowohl die Planung, als auch die Durchführung des Alpinen Praktikums mit den Geographiekursen der Q11 ein voller Erfolg war. Zudem wurden alle erarbeiteten Materialien gesammelt, um den darauffolgenden Jahrgängen dieses Erlebnis auch bieten zu können, nur jetzt unter der Leitung der jeweiligen Geographielehrer.

Hier nun der Link zum Alpinen Praktikum!

Das P-Seminar Alpines Praktikum und Frau Bischof