sonne pv

Weltklimatag

Schongauer Schüler mit Aktionen dabei

Friday for future AktionAm diesjährigen Weltklimatag fanden auch am Welfen-Gymnasium Schongau diverse Aktionen statt. So gab es vor Schulbeginn eine ökumenische Besinnung mit Pfarrer Jost Hermann. Während der Pause lagen Schüler wie tot auf dem Pausenhof, um auf die möglichen Folgen des Klimawandels hinzuweisen. Im Anschluss standen die Personen auf und sagten, was sie persönlich gegen den Klimawandel tun. Besonders positiv hervorzuheben ist, dass die Schüler ihre Freizeit vor dem Unterricht bzw. in der Pause für ihre Aktionen opferten und sich nicht dem allgemeinen Trend zum Schulschwänzen anschlossen.